Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle und Datenschutzbeauftragte/r

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung i. S. d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO auf dieser Website ist:

Alpaka Garten- und Landschaftsbau

Michael Schaefer
Dackweilerhof
52445 Titz

E-Mail:
info [at] alpaka-garten-und-landschaftsbau [punkt] de

WWW:

http://www.alpaka-galabau.de

Die Benennung einer/s Datenschutzbeauftragten ist für die verantwortliche Stelle rechtlich nicht erforderlich. Wenden Sie sich bitte bei Bedarf an die verantwortliche Stelle oder bei Beschwerde an die Landesdatenschutzbeauftragte für Datenschutz.

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. ä.).

Personenbezogene Daten (Definition, Verarbeitung & automatische Löschung)

Personenbezogene Daten gemäß  Art. 4 Nr. 1 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, z. B. Nachname, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Nutzerverhalten.

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, telefonische Kontaktdaten oder E-Mail Adresse) erhoben oder mitgeteilt werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder Anweisung nicht an Dritte weitergegeben (siehe Recht auf Datenübertragbarkeit). Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

Anonymisierte personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich für allgemein statistische oder technische Zwecke, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (siehe auch Erfassen von Informationen / Daten).

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage, Bearbeitung Ihres Auftrags oder Nutzung des Webangebots) erforderlich ist. Anschließend werden diese gelöscht. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Verarbeitung

Verarbeitung gemäß Art. 4 Nr. 2 DS-GVO ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Sofern Sie mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular in Kontakt treten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die dabei anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie nachstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei werden auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer genannt.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Allgemeine Rechte & Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft, Art 15 DS-GVO
Recht auf Berichtigung, Art. 16 DS-GVO
Recht auf Löschung, Art. 17 DS-GVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DS-GVO
Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO

Darüber hinaus steht Ihnen als Betroffener im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet.

Kontaktdaten NRW:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Postanschrift: Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf

Lieferanschrift: Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Erfassen von Informationen / Daten

Bei der rein informatorischen Nutzung der Website, d.h., ohne von Ihnen bewusst durchgeführte Übermittlung von Informationen, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir nach Art. 6 Abs.1 S.1 f) DS-GVO anonymisierte Daten zur statistischen Auswertung oder Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

Diese Daten sind im Detail:

  • Browsertyp und Browserversion (anonymisiert)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Referrer – URL
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an die o.g. verantwortliche Stelle.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Unsere Webseite verwendet keine Cookies. IP-Adresse und Browserkennung werden anonymisiert erfasst, damit keine personenbezogenen Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können.

Impressum

Angabe gemäß §5 TMG:

Verantwortlich:

Alpaka Garten- und Landschaftsbau

Michael Schaefer
Dackweilerhof
52445 Titz

E-Mail:
info [at] alpaka-garten-und-landschaftsbau [punkt] de

WWW:

http://www.alpaka-galabau.de

Kontaktdaten Impressum

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.